Dieser Shop liefert nur nach Deutschland.

This shop solely delivers to destinations in Germany.

Wenn Sie ein anderes Lieferland wählen möchten,
nutzen Sie bitte einen unserer anderen Shops.

For deliveries to destinations in other countries, please visit one of our other stores.

Gewinner des METALOG Trainingspreises 2017

Auch dieses Jahr zeichnet METALOG wieder herausragende und kreative Anwendungskonzepte aus der Praxis der METALOG training tools aus.


METALOG Trainingspreis in GOLD

Der METALOG Trainingspreis in Gold geht dieses Jahr an Shilpa Subramaniam von C2C ORGANIZATIONAL DEVELOPMENT aus Indien. Die international tätige Kollegin überzeugte die Jury von Ihrer herausragenden kreativen Kompetenz beim Einsatz der METALOG training tools. Bei einem Teamentwicklungsauftrag von Dhruva Interactive, Indiens führendem Computerspielentwickler setzt sie die Tools CultuRallye, Kugelbahn und Tower of Power ein und holt in kurzer Zeit richtig viel Lernerfahrungen für die Teams heraus. Lesen Sie die Case study im Original.


METALOG Trainingspreis in SILBER

Der METALOG Trainingspreis in Silber geht dieses Jahr an das Theater TIE Break. Die Crew um Tobias Keller überzeugte durch ihren ungewöhnlichen Ansatz.

TIE Break verbindet die Welt des Theaters mit der Welt des Erfahrungsorientierten Lernens und erschafft so ein neues wirkungsvolles Trainingskonzept. Das Ensemble integriert METALOG training tools wie z.B. PerspActive in Ihre Theaterstücke und macht so Kommunikation sichtbar und auch direkt erlebbar. Dabei sind die Zuschauer nicht nur in der Rolle Zuschauers, sondern in bestimmten Teilen des Stücks auch Schauspieler und steuern so mit am Geschehen des Stücks. So wird ganzheitlich erlebt, wie sich eine Situation durch Ideen, Vorschläge und das Potenzial der Teilnehmer verändert. Das Ensemble veranschaulicht dabei auf geniale Weise die Gedankengänge und Strategien, die zur Lösung eines kommunikativen Problems notwendig sind. Außerdem leisten sie, integriert in die interaktiven Theatereinheiten, ihren Beitrag zur positiven Gruppendynamik im Team.

Es ist besonders lobenswert, dass das Ensemble auf diese Weise einen guten Zugang zu geflüchteten Kindern und Jugendlichen, die noch über keine guten Sprachfähigkeiten verfügen gefunden hat.

TIE Break spielt für Mitarbeiterteams von Firmen, Kinder und Jugendliche.


METALOG Trainingspreis in Bronze

Der METALOG Trainingspreis in BRONZE geht dieses Jahr an Martina Kellner-Fichtl, Lehrbeauftragte an der Akademie für Heilpädagogik in Regensburg, die für Ihr Konzept „Diversity together“ ausgezeichnet wird.

Die Jury wurde durch die herausragende Umsetzung der Metalog Methode überzeugt. Frau Kellner-Fichtl zeigte, dass sie insbesondere die Methoden des maßgeschneiderten Inszenierens, Interventionen während des Lernprojekts und Reflektionsfragetechnik mit dem Fokus Persönlichkeitsentwicklung spielerisch umsetzt. Dabei stach die Integration einer stark sehbehinderten Studierenden durch Entwicklung einer speziellen Inszenierung besonders hervor.

Gewürdigt werden soll auch Ihre Haltung als Pädagogin, die nicht nur die Selbstorganisation des Lernens fördert, sondern auch leidenschaftlich mit allen Facetten der METALOG Methode zu spielen fähig ist.


Wenn Sie sich für den METALOG Trainingspreis 2018 bewerben wollen finden Sie hier genauere Informationen.